Arbeitsuchend: So findest du schnell einen neuen Job!
arbeitsuchend melden

Wer seinen Job verliert, meldet sich arbeitsuchend. Oder arbeitslos? Hört sich ähnlich an, beschreibt aber unterschiedliche Situationen. Der grundlegende Unterschied: Solange man noch einen Job hat, meldet man sich „arbeitsuchend“. „Arbeitslos“ wird man erst, wenn man keine Arbeit mehr hat.

Sobald du weißt, dass dir gekündigt wurde, dein befristeter Arbeitsvertrag nicht verlängert wird oder du deinen Job selbst gekündigt hast, kannst du dich beim Arbeitsamt als arbeitssuchend melden. Idealerweise drei Monate bevor dein Arbeitsvertrag endet. Wenn die Kündigung kurzfristiger erfolgt, musst du dich innerhalb von drei Tagen nach der Kündigung bei der Arbeitsagentur melden.

Wie meldest du dich arbeitsuchend?

Der einfachste Weg, sich arbeitsuchend zu melden, ist online über die Webseite des Arbeitsamts. Die Agentur für Arbeit wird automatisch informiert.

Alternativ kannst du dich vor Ort in deiner Agentur für Arbeit, telefonisch unter der Service-Nummer 0800 4 555500 (gebührenfrei) oder schriftlich melden. Wichtig: Bitte melde dich nur auf einem Weg arbeitsuchend und beachte:

  • Die Arbeitssuchendmeldung ersetzt nicht die Arbeitslosenmeldung.
  • Wenn du dich zu spät arbeitsuchend meldest, kann das finanzielle Nachteile für dich bedeuten.

Welche Unterlagen musst du vorlegen?

Nachdem du dich arbeitsuchend gemeldet hast, wirst du zu einem persönlichen Beratungstermin eingeladen. Zu diesem Gespräch solltest du folgende Unterlagen mitbringen:

  • Personalausweis oder Reisepass, ggfs. eine Meldebestätigung sowie eine Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis.
  • Sozialversicherungsausweis
  • Arbeitsvertrag und Kündigungsschreiben
  • Aktuellen Lebenslauf

Die Arbeitssuche wird mit anhaltender Arbeitslosigkeit nicht leichter. Deshalb solltest du gleich nach der Meldung beim Arbeitsamt mit der Jobsuche beginnen – zum Beispiel bei der Jobbörse der Arbeitsagentur. Schau dich zusätzlich in anderen Jobbörsen um oder frage bei deinen Bekannten nach freien Stellen. Oder mache es dir ganz einfach und schau´ einfach in unserem Stellenmarkt nach. Wir haben bestimmt den passenden Job für dich! Und wenn du auf Anhieb nichts findest, wende dich gerne an unsere Personalberater:innen. Sie werden dir auf jeden Fall weiterhelfen.