Jetzt auch via WhatsApp bewerben
0160 18 69 316

BAP Job-Navigator 06/2021: Softskills

BAP Job Navigator: Soft Skills

Personalverantwortliche legen besonderen Wert auf die Schlüsselqualifikationen (engl.: Softskills) von Bewerbern und Bewerberinnen, welche weit über fachliche Kompetenzen hinausgehen. Diese Softskills sagen über eine Person unter anderem aus, wie sie Problemstellungen angeht, sich organisiert und mit anderen Arbeitnehmern und Arbeitnehmerinnen zusammenarbeitet. Doch welche persönlichen und sozialen Kompetenzen verlangen die Unternehmen von Bewerbern und Bewerberinnen und welche Unterschiede zeichnen sich in den einzelnen Bereichen ab? Der BAP Job-Navigator hat die rund 1,1 Millionen im Mai 2021 veröffentlichten Stellenangebote untersucht und ein Top 10 Ranking der gefragtesten Softskills erstellt.

Teamfähigkeit gefragter denn je

Vom Geschäftsführer bis zum Azubi: Sie müssen Teamplayer sein. Und so ist Teamfähigkeit der gefragteste Softskill. In mehr als zwei Drittel aller im Mai veröffentlichten Stellenangebote wurde Teamfähigkeit oder Teamgeist vorausgesetzt, um einen konstruktiven Austausch und eine Zusammenarbeit zu ermöglichen, in der jeder eigene Vorschläge einbringen kann. Dies steigere die Produktivität: "Gerade in Zeiten der Digitalisierung spielt Teamfähigkeit eine noch stärkere Rolle als noch vor einigen Jahren. Wenn es darum geht, komplexe Projekte oder Lösungsvorschläge anzugehen, wird verstärkt auch abteilungsübergreifend in agilen Teams gearbeitet, um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen. Dass diese Sozialkompetenz zuletzt noch stärker nachgefragt wurde, spiegelt sich deutlich in den analysierten Jobangeboten wider. Im Vergleich zu 2019 ist der Anteil der Nennungen um 5,2 Prozentpunkte gestiegen", erläutert Florian Swyter, Hauptgeschäftsführer des Bundesarbeitgeberverbandes der Personaldienstleister e.V. (BAP).

Teamfähigkeit ist in allen Bereichen des Arbeitsmarktes wichtig, doch besonders im Marketing (83 Prozent aller Jobs), im Bereich Unternehmensführung und Management (78,3 Prozent), Organisation und Projektmanagement (77,8 Prozent) sowie IT und Telekommunikation (77,5 Prozent) wird besonders auf Zusammenhalt im Team gesetzt und somit explizit in Stellenangeboten gefordert. Selbst im Vertrieb und Verkauf liegt der Anteil mit 74,7 Prozent deutlich über dem Durchschnitt, obwohl gerade im Vertrieb ein größeres Konkurrenzdenken als in anderen Berufsgruppen vorherrscht. Bei der Betrachtung der Nachfrage in den verschiedenen Hierarchieebenen, zeigt sich, dass besonders bei Young Professionals (80,2 Prozent aller Jobs) auf Teamfähigkeit gesetzt wurde.  

Persönliche Kompetenzen mit großer Bedeutung

Die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen, gehört ebenfalls zu den wichtigsten Eigenschaften, die von Unternehmen gefordert wurden. In mehr als 464.300 Jobangeboten (42,1 Prozent) wurde Verantwortungsbewusstsein als relevanter Softskill genannt. Denn wer Verantwortung für eine Aufgabe oder einen bestimmten Bereich übernimmt, trifft für das Unternehmen eigenständig Entscheidungen und trägt somit zum Erfolg bei. Dazu gehört aber auch, dass man die eigenen Fehler eingestehen kann. Verantwortungsbewusstes Handeln geht Hand in Hand mit Eigenverantwortlichkeit, welche in mehr als einem Drittel aller Jobs genannt wird. Wer Eigeninitiative zeigt und Ideen anstößt, kann neue Lösungsvorschläge liefern und zur Weiterentwicklung des Unternehmens beitragen.  

Flexibel, kommunikativ, organisiert

Flexibilität wird in jedem vierten Jobangebot gefordert, wobei sie in den Berufsgruppen Hotel- und Gastgewerbe (33 Prozent), Gesundheit, Medizin und Soziales (31,1 Prozent) sowie im Vertrieb und Verkauf (29,7 Prozent) aufgrund von Schichtdiensten besonders hoch im Kurs steht.

In 19,9 Prozent aller Stellen wird Kommunikationsfähigkeit vorausgesetzt, um nicht nur mit den anderen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, sondern auch mit Kunden und Unternehmenspartnern erfolgreich zu interagieren. Organisationstalent sollen Beschäftigte in rund 17 Prozent der Jobs mitbringen, verstärkt im Personalwesen (33,5 Prozent), Finanz- und Rechnungswesen (27,5 Prozent) sowie im Marketing (27,2 Prozent).

Belastbarkeit nur auf dem elften Platz

Um auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf bewahren zu können und gute Ergebnisse zu erzielen, sollten Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen für rund jedes zehnte Jobangebot Belastbarkeit mitbringen. Besonders in den Berufsgruppen Transport, Verkehr, Logistik und Lager (22,3 Prozent aller Jobs) sowie im Hotel- und Gastgewerbe (17,4 Prozent) wird Stressresistenz ausdrücklich gefordert. 

Nachfrage nach Reisebereitschaft leicht gesunken

Die Corona-Pandemie hat dem Arbeitsmarkt einen deutlichen Digitalisierungsschub verpasst. Aufgrund der Kontaktbeschränkungen wurden viele Meetings mit Kunden online durchgeführt und deutlich weniger Kundentermine vor Ort wahrgenommen, wodurch viele Dienstreisen wegfielen. Insgesamt wurde Reisebereitschaft (3,1 Prozent) um 0,9 Prozentpunkte weniger als 2019 gewünscht. In Zukunft werden Onlinemeetings zwar Bestandteil des Arbeitslebens bleiben, dennoch ist der persönliche Kontakt in Kundengesprächen und -präsentationen nicht zu vernachlässigen, sodass die Nachfrage nach Reisebereitschaft in den kommenden Monaten wieder ansteigen dürfte.

 

Über den BAP Job-Navigator

Der BAP Job-Navigator wertet monatlich die Stellenangebote aus 196 Printmedien, 189 Online-Jobbörsen, mehr als 30.000 Firmenwebsites und der Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit aus. Im Mai 2021 wurden insgesamt 1.102.118 Stellenanzeigen von 184.205 Unternehmen analysiert. Wenn mehrere Anzeigen für eine Stelle geschaltet wurden, wurden diese zusammengefasst und nicht mehrfach gezählt. 

Alle News

Der gesetzliche Mindestlohn wurde zum 1. Juli um 10 Cent auf 9,60...

Weiterlesen

Wir begrüßen zahlreiche neue Mitarbeiter (m/w/d) aus den...

Weiterlesen

Der erleichterte Zugang zum Kurzarbeitergeld wird über den 30.06.2021...

Weiterlesen

Im Mai wurden bei der BA 44.167 neue offene Arbeitsstellen aus der ...

Weiterlesen

Im vergangenen Monat konnten wir zahlreiche Stellen aus den...

Weiterlesen

Die Bedeutung von Benefits hat im Wettbewerb um qualifizierte ...

Weiterlesen