Jetzt auch via WhatsApp bewerben
0160 18 69 316

Steigender Arbeitskräftebedarf in der Zeitarbeit

Beschäftigtenzahl in Zeitarbeit steigt leicht

Die Zahl der bei Zeitarbeitsunternehmen angestellten sozialversicherungspflichtig Beschäftigten hat sich von 723.200 im August auf 727.200 im September erhöht. Dies entspricht einem leichten Anstieg von 0,6 Prozent. Nach einem kleinen Rücksetzer im Juli nahm damit die Beschäftigtenzahl zum zweiten Mal in Folge zu. Die Wachstumsrate hat sich im Vergleich zur ersten Hälfte des Jahres mittler­weile allerdings erkennbar abgeschwächt. Während es im ersten Halbjahr durchschnittlich zu einem Anstieg von 1,7 Prozent pro Monat kam, brachte das zweite Halbjahr bisher durchschnittlich einen monat­lichen Zuwachs von 0,5 Prozent.

Im Vergleich zum Vorjahresmonat stieg die Beschäf­tigtenzahl im September um 10,8 Prozent an. Ver­glichen mit dem vor zwei Jahren erreichten Vorkrisenniveau (September 2019) liegt noch ein Minus von 3,5 Prozent vor.

Quelle: BAP Analyse vom 1. Dezember 2021

Alle News

Insgesamt wurde zu Beginn des Jahres 2022 ein sehr deutliches...

Weiterlesen

Die Zahl der bei Zeitarbeitsunternehmen angestellten ...

Weiterlesen

Alles neu macht der Mai! Und so begrüßen wir heute aufs herzlichste...

Weiterlesen

"Flexibilität" ist eines der meistgenutzten Buzzwords in ...

Weiterlesen

Trotz des verzeichneten Beschäftigtenzuwachs verringerte sich die ...

Weiterlesen

Im vergangenen Monat haben wir eine Vielzahl an Positionen in den...

Weiterlesen